To see this website, you need a web browser with JavaScript enabled! Um diese Seite darstellen zu können, benötigten Sie einen JavaScript-fähigen Browser.

schwarzes-schaafWenn Sie sich für Heimtests interessieren, dann seien Sie gewarnt, denn es gibt auch schwarze Schafe in dieser Branche. Gehen Sie daher vor dem Kauf auf Nummer Sicher und beachten Sie folgende Hinweise:

1.) Bei CE und/oder TÜV geprüften Heimtests fordern Sie das Zertifikat vor dem Kauf an oder sehen Sie dieses auf der Webseite ein.

2.) Vertrauen Sie einem Hersteller, der auch einen ordentlichen Telefon-, Email- und Livesupport (Chat) anbietet.

3) Die Telefonnummer des Supports sollte sich auf alle Fälle innerhalb der EU befinden. Sonst besser Finger weg!

4.) Lesen Sie auch die Meinungen der Kunden durch, welche Sie auf den Gästebuchseiten finden.

5.) Achten Sie darauf, dass jene Seiten, wo Sie Ihre Daten eingeben, SSL-verschlüsselt sind (das erkennen Sie am “https” vor der URL der Webseite, z.B. https://www.meinefirma.com bzw. an dem goldenen Schloss oder Schlüssel am Rand des Browsers).

6.) Kontrollieren Sie, ob die Website ein ordentliches Impressum hat – bei Postfach-Adressen (“Postfach”, “PF” , “Fach” oder “P.O. Box”) kaufen Sie lieber nicht.

7.) Überprüfen Sie die Adresse im Impressum in Google-Maps (http://maps.google.com).

8.) Der Firmenname im Impressum muss entweder eine Gesellschaft sein (z.B. GmbH, LTD, KG, OHG, Limited) oder eine natürliche Person (z.B. XYZ Webshop – Hans Muster). Eine Bezeichnung wie z.B. “XYZ Webshop” alleine ist keine gültige Firma und existiert somit nicht!

7.) Vergewissern Sie sich, dass der Versand innerhalb der EU erfolgt.

8.) Es muss immer der Hersteller angegeben sein, ist das nicht der Fall dann stimmt irgendetwas mit Sicherheit nicht.

Wenn Sie noch Fragen haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung!

Wir danken Ihnen weiterhin für Ihr Vertrauen; bei uns können Sie absolut sicher kaufen – mit Garantie!